Oreo-Apfel-Muffins

 

Heute ratz-fatz mein nachgeliefertes Sonntagssüß.

Man nehme:
15 Oreo Kekse
250 ml Milch
150 g Butter, weich
2 Eier
80 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt
300 g Mehl
1 Pk. Backpulver
3 Äpfel

Zubereitung:
Buttermilch, Butter, Eier, Zucker und Vanille-Extrakt schaumig rühren.
Mehl und Backpulver unterrühren bis die Zutaten alle feucht sind.
Oreo-Kekse zerkrümeln/zerkleinern, Äpfel klein schneiden und alles unter den Teig heben. Bei 160 – 180 Grad ca. 20 Minuten in den Ofen.


Ein Gedanke zu “Oreo-Apfel-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s