gefüllte Champignons

Ach, auf dieses Rezept freue ich mich schon seit Ewigkeiten.
Inspiriert wurde ich durch ein Video von „allrecipes Deutschland“ auf Youtube
(hier geht’s zum Video und by the way: Den Channel von allrecipes kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen. Es macht einfach sehr viel Spaß, sich vor den PC zu setzen und sich den ganzen Tag die liebevoll inszenierten Kochvideos anzusehen. Das ist wie Kino. Unglaublich leckeres Kino. 🙂 )

Zutaten (für zwei Personen):
400 g große weiße Champignons
125 g Bacon-Würfel
1 kleine Zwiebel
10 Cocktailtomaten (oder natürlich auch eine große Tomate)
2 Scheiben Käse (nach Wahl)
3 EL Frischkäse (nach Wahl)
Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Curry)
etwas Olivenöl

Zubereitung:
Ofen auf 200° Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze) und eine kleine Auflaufform mit Alufolie auslegen (wahlweise könnt ihr natürlich auch die Auflaufform etwas einfetten).
Champignons putzen und die Stiele herausbrechen.
Zwiebel, Tomaten, Käse und ein paar von den Champignon-Stielen klein schneiden/hacken und zusammen mit den Baconwürfeln und dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Alles mit Gewürzen abschmecken, zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und damit dann die Champignons füllen (ruhig die Masse gut in die Champignons drücken (dann passt auch ordentlich was rein)).
Die Champignons in die Auflaufform geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und noch ein wenig Pfeffer darüber streuen.
Die Form für 20-25 Minuten in den Ofen geben.
Dazu passt hervorragend ein frischer Salat oder Reis oder oder oder…  🙂

Ich hau mich jetzt auf die Couch. Ich friere mich gerade zu Tode und habe Kopfschmerzen. Hoffentlich brüte ich nicht eine Erkältung aus… :-/

Habt ein schönes Wochenende!


Ein Gedanke zu “gefüllte Champignons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s