Blogger schenken Lesefreude

Am 23.04. ist Welttag des Buches.

Letztes Jahr bin ich über die „Aktion Lesefreunde“ an ein kostenloses Exemplar des Buches „Die Sünde der Engel“ von Charlotte Link gekommen (leider bin ich noch nicht dazu gekommen, dieses Buch zu lesen, da mein SUB (Stapel ungelesener Bücher) einfach zu groß ist).
Ziel war es, 33.333 Buchschenker zu finden, um insgesamt eine Million Bücher an Freunde, Bekannte, Kollegen etc. weiter zu verschenken um diese für das Lesen zu begeistern.

banner_wtb13Okay… ganz ehrlich… Mich muss man nicht mehr für’s Lesen begeistern. Ich bin bereits infiziert. Seit Kindheitstagen und ich konnte mich bisher von keinem einzigen Buch trennen (das wird mir jetzt bei meinem Umzug zum, im wahrsten Sinne des Wortes, (folgen)schweren Verhängnis – zum Glück habe ich schon ein paar starke Umzugshelfer organisiert).

Nun ist diese Idee auch auf die Bloggerwelt übergeschwappt. Blogger verschenken Bücher.
Und ich als alter Bücherwurm war sofort von der Idee begeistert!

Damit ihr wisst, wovon ich hier eigentlich genau rede, hier ein paar FAQ zum Thema:
 

Wer kann mitmachen?
Alle buchbegeisterten Blogger – egal ob Buch-Blog, Autoren-Blog, Alltags-Blog, Tech-Blog und egal, auf welcher Plattform gebloggt wird. Auch reine Facebook-Fanpages sind willkommen!

Wie lautet der Plan?
Am 23.4.2013, dem Welttag des Buches, veröffentlichen alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag, in dem sie ein Buch verlosen. Natürlich sind wir neugierig, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt! Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen oder ein Überraschungstitel?
Leser, die diese Bücher gewinnen möchten, kommentieren eure Beiträge. Verlost werden die Bücher am 30. April.

Wo kann man sich anmelden?
Mit diesem Formular
Benötigt wird die Blog-Url, der Name des Blogs, die E-Mail-Adresse, die Facebook-Fanpage (falls vorhanden) und den Titel des Buches, das Du verschenken möchtest. Falls Du den Titel noch nicht festlegen möchtest, kannst Du ihn auch bis zum 20. April nachmelden. 

Was passiert mit diesen Angaben?
Es werden alle teilnehmenden Blogs gesammelt und auf Facebook und Twitter veröffentlicht, welcher Blog welches Buch verschenkt.

Wer steckt hinter der Aktion?
Gestartet wurde diese Gemeinschaftsaktion von Christina von Pudelmützes Bücherwelten und Dagmar alias Geschichtenagentin. Aber das ist eigentlich eher Nebensache (wobei ich den Erfinderinnen ein großes Lob aussprechen muss!!) – es geht um die Gemeinschaftsaktion von buchbegeisterten Bloggern für lesebegeisterte Menschen!

Ich habe noch Fragen!
Für weitergehende Fragen wurde ein Forum eingerichtet und eine Facebook-Seite.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?
Alle Neuigkeiten über die Aktion werden auf Facebook und auf Twitter gepostet.




Und wisst ihr was? Ich werde nicht nur ein Buch verschenken, sondern sogar drei! Ha!
Welche genau, wird aber noch nicht verraten. 🙂


In diesem Sinne:
Macht euch einen Kaffee/Kakao/Tee, schnappt euch die Kuscheldecke und lest ein tolles Buch!
 
Katrin

3 Gedanken zu “Blogger schenken Lesefreude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s