Nudeln in Buttersoße (Blogst sei Dank!)

Sicherlich habt ihr auch die unzähligen Berichte über die Blogst-Konferenz in Essen gelesen.
Mit großem Neid und noch größerem Ärger über mich selbst (weil ich die Ticketphase komplett verpeilt hatte und somit nicht dabei sein konnte) habe ich die Konferen bei Instagram und Facebook verfolgt.

Was immer wieder als „Deluxe-Menü“ hängen geblieben ist, sind Nudeln mit Buttersoße.
Viele Blogger stellen fest, dass das Leben doch sehr einnehmend ist und wenn dann mal wieder die Zeit davonrennt, muss ein schnelles Essen her. Also Nudeln mit Buttersoße.

Ich gestehe, ich habe das vorher noch nie gemacht. Ernsthaft.

Aber Nudeln mit einer schnellen Soße zählen bei mir auch als „habe-keine-Zeit-zum-Kochen“-Mahlzeit.


Mein Deluxe-Menü sieht a

lso wie folgt aus:

Zutaten:
Nudeln
Kräuterbutter
Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika)
Schmelzkäse
zwei Tomaten

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanleitung garen.
Währenddessen die Tomaten grob würfeln.
Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben.
Kräuterbutter, Tomaten, Schmelzkäse und Gewürze hinzugeben.
Alles kurz durchrühren bis die Kräuterbutter und der Schmelzkäse geschmolzen sind.

Feddisch! 


Ein Gedanke zu “Nudeln in Buttersoße (Blogst sei Dank!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s