Hefeteig (süß) Grundteig

Damit ich nicht jedes Mal die Zubereitungsweise von Hefeteig neu runterschreiben muss, hier die Grundteig-Variante für einen süßen Teig.

Zutaten:
500 g Mehl
1 Pk. Trockenhefe
220 g Milch
100 g Zucker
80 g Butter (weich!)
1 Ei
1/2 TL Salz

Zubereitung (ohne Thermomix):
Mehl mit der Trockenhefe mischen und zu den restlichen Zutaten geben.
Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten (entweder mit den Knethaken eures Rührgerätes oder mit den Händen (das funktioniert am besten)).
Danach den Teig an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen und dann weiterverarbeiten.

Zubereitung (Thermomix):
Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min/Getreide-/Teigstufe verarbeiten.
Teig in eine Schüssel geben und an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.


Tipp:
Hefeteig könnt ihr auch gut am Vorabend vorbereiten.
Einfach den Teig wie oben beschrieben herstellen und über Nacht in den Kühlschrank (ja, ernsthaft!) ins oberste Fach stellen. Am nächsten Tag dann einfach nochmal kurz durchkneten und weiterverarbeiten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s