Bruschetta

Hachja, der Sommer scheint sich ja jetzt wirklich auf den Weg zu uns zu machen.

Geht es euch auch so, dass ihr dann eher Lust auf lockere und leichte Gerichte habt?

Kulinarisch wandere ich im Sommer immer weiter Richtung Mittelmeer ab.

Perfektes Sommerwetter ist daher Bruschetta in verschiedenen Varianten.

Die Variante, die ich heute für euch habe, kommt lecker auf einem Frischkäsebett, mit Knoblauch, Basilikum und Tomatenscheiben daher. Wer mag, kann auch noch eine Scheibe Schinken dazupacken. Sehr lecker.

Zutaten:

Brot (ich habe unser selbstgebackenes Dinkelbrot verwendet)

500 g Tomaten (z. B. gelbe und rote Cocktailtomaten)

ein paar Esslöffel Olivenöl

1 Zehe + 1 Zehe Knoblauch (wer mag, kann natürlich auch mehr Zehen nehmen)

Salz, Pfeffer (oder das leckere Bruschettagewürz von Just Spices)

Basilikum

Frischkäse

Balsamicocreme

Nach Bedarf:

1 kleine Zwiebel

roher Schinken/Prosciutto 

Zubereitung:

Tomaten in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Knoblauchzehen schälen und durch eine Presse zu den Tomaten in die Schüssel drücken.

Nach Bedarf die Zwiebel in kleinen Würfeln dazugeben. Alles mit ein paar EL Olivenöl auffüllen. Einen Teil des Basilikums (eine Hand voll) klein hacken und ebenfalls dazugeben.

Alles gut durchrühren und etwa eine Stunde ziehen lassen.

 Das Brot in Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl beträufeln und mit der anderen Knoblauchzehe einreiben.

Entweder das Brot für einen kurzen Moment auf den Grill legen oder zwei mal im Toaster toasten oder bei 200° Grad für 5 – 8 Minuten im Ofen schön kross werden lassen.

Danach mit Frischkäse bestreichen, nach Bedarf mit einer Scheibe Schinken belegen und die Tomatenmischung daraufgeben. Balsamicocreme drübergeben und den den restlichen Teil Basilikum hacken und darüberstreuen. 

Reinbeißen und genießen! 

 Genießt den Sommer!

Alles Liebe

Katrin


Ein Gedanke zu “Bruschetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s